Die verlorenen Kinder

Vater sammelt dies und jenes, brauchen kann man es einmal,
dazu ist der Keller dienlich und die Treppe, wenn auch schmal.

Wäschekörbe, Bügeleisen und so manches Utensil
muss die Mutter unterbringen sonst ist es im Raum zuviel.

Kellerabschluss ist vergessen, Brandschutztüren sind vermessen.

Holz kommt überall zum Tragen, von dem Keller bis ins Dach,
Handwerk kommt aus alten Tagen, Vater ist ja auch vom Fach.

Kinder leben gern in Dachgeschossen,
wurde von den Eltern schon beschlossen.

Eines Tages, still und leise, gab´s den Kurzschluss im Gerät,
keiner hat es wahrgenommen und dann war es auch zu spät.

Keine Rettung gab´s für Kinder, keine Rettung für das Haus.
Etwas Einsicht und Gedanken und vermieden wär´ der Graus.

10/11
Servicequalität Deutschland Slogan